PLAN B reagiert promt

Das sind großartige Neuigkeiten aus dem Hause Plan B, unter anderem Veranstalter des Zugspitz Ultratrail. Sie haben sich die Diskussion über die ungleichen Preisgelder für Frauen und Männer zu Herzen genommen.

Hier die offizielle Stellungnahme von Pressesprecherin Julia Conrad via Facebook: “Wir (PLAN B) haben uns diese Abstimmung und Debatte zu Herzen genommen und werden ab dem nächsten Rennen, beginnen also mit Scott Rock the Top Marathon und Berglauf und dann auch für die folgenden Veranstaltungen die Preisgelder für Damen und Herren angleichen. Dies ist und bleibt eine schwierige Diskussion bezüglich fairstes Ergebnis sowie 100%ig richtiger Lösung aus unserer Sicht und wir haben zur Erklärung unsere Entscheidung bezüglich der Verteilung bisher am Konkurrenzfeld wie auch bei Markus Mingo kurz erwähnt, festgemacht, dieser Ansatz wurde ja bereits diskutiert.”

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.