Scott RC-Run-Hybrid-Short / -Run-Shirt

Scott, RC, Trailrunning

Scott hat bei seiner RC-Kollektion eine ganz klare Farblinie: Schwarz-Gelb. Dementsprechend ist auch die Farbgebung der aktuellen RC-Run-Hybrid-Short und das dazugehörigen Run-Shirts. Die die RC-Serie die Renn-Kollektion von Scott ist, sollen die Teile natürlich besonders auffällig sein. Doch auch die Funktion soll die Scott-Athleten zufrieden stellen. Ich habe mir Hose wie Shirt in einem ausgiebigen Test vorgenommen.

Laufen, RC

Die Optik

Schwarz-gelb, das war schon mal klar. Aber auch neben der Farbe können RC-Run-Hybrid-Short und RC-Run-Shirt auffallen. Die beiden Teile sind vor allem sehr dünn und leicht. Das Shirt ist ein Hauch von nichts. Die Hose besteht, wie es der Name ja schon verrät, aus einer Tight und einer weiten Short drüber. Auffällig ist auch hier das wirklich dünne Material. Sowohl bei der Short als auch bei der Tight. Die ist aus einem wirklich dünnen Material. Dazu kommen Taschen nahezu rund um den Bund. Vorne sind es drei, die unterteilt sind in zwei kleinere und eine größere. Hinten ist es eine größere mit einem Druckknopf. Dazu kommt die Hose mit einer extra Tasche, die ist klein und wasserdicht und darin kann man auch Schlüssel und Geld in der Hose verstauen.

Scott, Running

Im Gelände

So leicht und dünn wie es auf den ersten Blick wirkt ist es auch beim Laufen. Hose und Shirt sind wirklich hauchdünn und selbst bei Hitze super zu tragen. Beim Shirt lässt sich außer der sehr guten Belüftung nicht viel sagen, bei der Hose schon mehr. Hier hat Scott über die Jahr sehr viel gelernt. Die Passform ist ausgezeichnet und trotz Tight und Short spürt man sie kaum, da sie super luftig ist. Die Taschen sind super angeordnet und in einer guten Größe. Die Bewegungsfreiheit in der Hose ist sehr gut. Auch die Verarbeitung ist sehr gut.

Laufen, RC

Fazit

Das Shirt ist super dünn und leicht, aber wegen des Designs sicher mehr für Scott-Fans. Denn dünne, leichte Shirts gibt’s viel am Markt. Bei der RC-Run-Hybrid-Short sieht es anders aus. Hier hat Scott wirklich eine außerordentlich gute Hose abgeliefert. Das Knowhow der Jahre spürt man hier. Die RC-Run-Hybrid-Short ist supr dünn und licht, sehr atmungsaktiv, bietet genügen Stauraum und hat ein sensationelle Passform. Aus meiner Sicht setzt Scott hier einen Meilenstein bei den Hybrid-Laufhosen, viel besser geht’s kaum. Sehr positiv ist auch die gute Verarbeitung bei der Hose, hier hatte Scott in der Vergangenheit Probleme. Das scheint nun ausgemerzt zu sein. Anders sieht´s beim Shirt aus, das leider schnell Scheuerstellen vom Rucksack bekommt. Nichts desto trotz liefert Scott eine super Hose ab und ein herrlich dünnes Shirt für den Sommer.

Mehr Infos zur Scott RC-Run-Hybrid-Short und zum RC-Run-Shirt findet ihr hier

Transparenzhinweis: Das Produkt wurde mir vom Hersteller für den Test zur Verfügung gestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.