Merrell MTL Long Sky 2

merrell, mtl, sky, long, trailrunning, test, review

MTL steht bei Merrell für „Merrell Test Labor“ und damit für sehr spannende Schuhmodelle. Merrell schaffte es die vergangenen Jahre nicht immer zu begeistern. Bisher waren die MTL-Modelle hier aber eine absolute Ausnahme, so konnte mich der MTL Skyfire (Test) voll überzeugen. Umso gespannter war ich auf den neuen MTL Long Sky 2.

Der erste Eindruck

Rein optisch gefällt mir der MTL Long Sky 2 sehr. Nicht nur die Farbkombination, sondern auch wie er sich gibt. Ein sehr luftiges Obermaterial im Vorfuß, eine sockenartige Zunge, Schutz, wo man ihn braucht und ein verstärktes Material an der Ferse. Dazu kommt eine klassische Schnürung, eine gut profilierte Sohle mit Vibram-Gummi und ein Gewicht von 280 Gramm (KU 8,5). Die Sprengung liegt bei 4mm. Es ist also angerichtet, würde ich sagen. Zum Drüberstreuen sind Teile des verwendeten Materials zum 100% recycelt, wie etwa die Schuhbänder.

merrell, mtl, sky, long, trailrunning, test, review

Die Passform

So, wie er aussieht, passt er auch. Der MTL Long Sky 2 wirkt wie ein Trailrunning-Schuh, ohne viel Schnickschnack, einfach straight. Die Passform ist straff, aber bequem. Trotz der dünnen, neoprenartigen Zunge drückt die Schnürung nicht, hält aber den Fuß bombenfest im Schuh. Sehr angenehm ist, dass man schön tief im Schuh steht. Der MTL Long Sky 2 versprüht gleich Sicherheit. Die Ferse sitzt ebenfalls gut. Das Einzige, was mich in dem Bereich stört, ist, dass sich der Schuhrand nach außen wölbt, wenn man abrollt. Dadurch können Steinchen nach reinrutschen.

merrell, mtl, sky, long, trailrunning, test, review

Die Sohle

Beim MTL Long Sky 2 von Merrell ist maximal kein Thema. Die Zwischensohle ist schön dünn und flach gehalten. Sie ist aber auch nicht zu dünn. Zum Einsatz kommt das sogenannte „FloatPro“-Material. Es soll ein leichtes Laufgefühl und maximale Langlebigkeit bieten. Es wirkt zum Schuh passend straff, aber nicht unangenehm hart. Eine Rockplate gibt es nicht. Bei der Außensohle vertraut Merrell auf den Megagrip-Gummi von Vibram. Da kann man nichts falsch machen. Das Profil ist mit 4mm Stollen ausgeführt, die ordentlich zupacken.

merrell, mtl, sky, long, trailrunning, test, review

Persönlicher Eindruck

Fühlten sich etwas der Rubato und der Moab Flight fad an, macht der Long Sky 2 schon auf den ersten Metern Spaß. Er ist sehr lauffreudig und roll locker ab. Das macht er sogar auf hartem Untergrund, doch da fühlt er sich noch weniger zu Hause. Richtig Spaß macht es dem Long Sky 2 auf technischen Trails. Egal ob nun im Wald, auf Felsen oder feinen Trails, der Schuh macht richtig Spaß. Durch die 4mm Sprengung und die nicht zu dicke Sohle steht man tief am Boden und man spürt den Untergrund. Nicht unangenehm, aber gut definiert. Die Abstimmung ist straff und trägt damit ihren Teil zur Lauffreude des Long Sky 2 bei. Ein weitere Punkt ist der hervorragende Grip

der Vibram-Sohle. Zum einen kommt die Gummimischung mit jedem Untergrund klar, zum anderen ist das Profil sehr gut. Man findet damit auch in tiefem Untergrund Halt, es lässt sich aber dennoch gut laufen. Dem Long Sky 2 fehlt aus meiner Sicht vielleicht ein wenig die Dynamik in der Zwischensohle, das wird aber zu einem Teil durch seine Lauffreude aufgefangen

Pro&Contra

Pro: guter Grip, leicht, gute Passform, sehr lauffreudig, fairer Preis
Contra: etwas wenig Dynamik

merrell, mtl, sky, long, trailrunning, test, review

Fazit MTL Long Sky 2

Der MTL Long Sky 2 hält was er schon auf den ersten Blick verspicht. Er ist straight und clean, ohne Schnickschnack, dicker Sohle oder sonstigen Extras. Merrell legt mit dem Long Sky 2 einen sehr guten Trailrunning-Schuh vor. Er begeistert mit Lauffreude, viel Grip und auch viel Feingefühl für den Untergrund. Dazu kommt eine straffe, aber nicht unkomfortable Dämpfung und ein guter Sitz im Schuh. Das macht ihn auch auf sehr technischen Trails zu einem zuverlässigen Begleiter. Wer einen flotten, direkten Schuh für technischere Trails sucht, wird mit Long Sky 2 seine Freude haben, für die lange Kante ist er eher zu straff und nicht komfortabel genug.

Empfehlung: Für den flotten Feierabend Trail oder viele spaßige Höhenmeter

merrell, mtl, sky, long, trailrunning, test, review


Herstellerdetails

  • Gewicht: 270 Gramm
    Sprengung: 4mm
    Schnürung: Schuhbänder
    Dämpfungsmaterial: FloatPro
    Außensohle: Vibram Megagrip
    Profiltiefe: 4mm
    Höhe Zwischensohle: k.A.
    Membran: Keine
    UVP: € 130,-

Mehr Infos zum Merrell MTL Long Sky 2 findet ihr hier

Transparenzhinweis: Das Produkt wurde mir für diesen Test vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Damit ist aber keinerlei Einfluss auf das Ergebnis des Tests verbunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.