“auffi muas i”  ist eine Tiroler Redensart und beschreibt den natürlichen Drang des Tirolers, den Berg bezwingen zu wollen.

Im Jahr 2008 hab ich mich entschieden mit dem Laufen zu beginnen, um Gewicht zu verlieren. Biken ging aus Zeitgründen nicht mehr, deshalb fiel die Wahl auf die Laufschuhe. Im Jahr 2011 erreichte ich endlich ein Gewicht, welches mir erlaubte auf die Berge zu laufen. Schon beim ersten Berglauf war mir klar: genau hier will ich hin!

Ich liebe die Berge und es gibt kaum etwas schöneres, als diese zu bezwingen. Im Laufschritt macht es besonders Spaß. In diesem Blog erzähle ich von meinen Erlebnissen, will sie mit anderen teilen oder ein wenig fachsimpeln. Zum Beispiel über neue Schuhe, Rucksäcke und was einen Landschaftsläufer, aka Trailrunner, sonst noch so beschäftigt.

lg Harald

13 Kommentare

  1. Sehr schöne Seite ist das hier. Ich verliere mich öfters hierher wenn ich im Zug Richtung Arbeit sitze. Berge habe ich zwar keine in meinen Hagen-Hills, aber ich kann hier auch vortrefflich meiner Leidenschaft, das Trail und Natur Running nachgehen.

    Viele Grüße
    Bodhi

  2. HiHarald
    habe mir den Scott TrailRC TR10 gekauft und habe das Problem was du beschrieben hast mit den Flasks,wie hast du das mit dem gummi band gelöst.kannst du mir ein Foto schicken .Mfg Christian

  3. Hi Harald,
    ist angedacht auch mal Produkte von Skinfit anzutesten?
    Wir zwar nicht viel davon rein für das Traillaufen vermarktet, aber die Produkte sind funktional echt interessant.

    Beste Grüsse

  4. Hallo
    habe Deine Seite bei der Suche nach Schuhtests entdeckt
    Hast Du evtl einen Tipp für mich, bin auf der Suche nach einem maximal gedämpften Laufschuh mit extremen Grip bzw sollte er sehr rutschfest im Winter auf Schnee und glatten Flächen sein(Trage übrigens auch überwiegend Herrenschuhe, da diesemeist mehr Platz bieten)
    Für eine Antwort an meine Mailadresse würde ich mich sehr freuen
    Viele Grüße
    Manuela Rubner

    • Hallo Manuela
      Extremer Grip im Winter und maximal Gedämpft ist gar nicht so leicht. Spontan würden mir da der Hoka One One Speedgoat 4 einfallen, den gibts auch als GTX Version, der Gripp ist auch sehr gut oder ein richtiger Winterschuh ist der Blizzard GTX von La Sportiva. Im Winter ist die Dämpfung nicht ganz so entscheidend, wenn du auf Schnee läufst.
      Groß Harald

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.