Alpinmesse Innsbruck – Kartenverlosung

alpinmesse

Die Alpinmesse Innsbruck ist am zweiten Novemberwochenende (9.-10.11.2019) zum 15. Mal Dreh- und Angelpunkt der alpinen Szene. Zwei Tage, die gespickt sind mit Workshops, Multivisionen, Impulsvorträgen und herausragenden Bergsport-Produkten. Mehr als 200 namhafte Aussteller – von Arc`teryx über Ortovox bis Salewa – präsentieren und diskutieren aktuelles Bergsport-Equipment. Im Fokus der etablierten Messe im Zentrum von Innsbruck steht das Thema Nachhaltigkeit. Nachhaltig leben, konsumieren und wirtschaften – Experten wichtiger Organisationen informieren und geben Anreize für öko- und sozial-verantwortliches Verhalten. Mit der neuen Reisehalle „Kontinent Alpin“, die von etwa 40 Veranstaltern bespielt wird, schenkt die Alpinmesse Reisenden Inspiration für alpine Ziele nah und fern.

Sicher, Kompetent und Kostenfrei: Die Workshops der Alpinmesse Innsbruck 2019

In sieben Kategorien bietet die Alpinmesse  mehr als zwanzig kostenfreie Workshops mit alpinem Bezug an:  Essentielle Themen wie das Bergwetter, der Lawinenlagebericht und Notruf im Gebirge werden von Experten vorgestellt und analysiert.  Mit dem Ziel, das Verantwortungs- und Risikobewusstsein unter Bergsportlern zu schärfen sowie Fachwissen auf aktuellem Niveau praxisnah weiterzugeben, stellt das österreichische Kuratorium für alpine Sicherheit jedes Jahr ein kostenloses Workshop-Programm auf die Beine. Die Vermittlung von Basiswissen steht ebenso im Fokus wie neue Inhalte, die sich mit spezifischen Themen befassen. Der Workshop „Standplatzbau & Kameradenrettung im Eis“ zählt daher ebenso zum Repertoire wie das Thema „Taktische Alpinmedizin für Jedermann“. 
Die Plätze sind aber immer heiß begehrt, als sichert euch möglichst bald einen Platz: https://www.alpinmesse.info/de/workshops/

Trailrunning auf der Alpinmesse

Auch das Thema Trailrunning darf auf der Alpinmesse nicht fehlen. Im Vorjahr war ich mit einem aussimuasi mit auffimuasi zu Gast. Das wird´s heuer wegen meiner Verletzung nicht geben. Aber Salomon bietet wieder Trailrunning Workshops an, sogar gleich drei davon. Details findet ihr hier. Wenn ich halbwegs fit bin, werde ich auch zumindest bei einem mit dabei sein.

Verlosung Eintrittskarten

Und dann hab ich noch eine besonders gute Nachricht für euch. Ich habe 2×2 Eintrittskarten für die Alpinmesse Innsbruck zur Verfügung gestellt bekommen, die ich an euch weitergeben kann. Bitte schreibt mir in den Kommentaren unter dem Blogpost, warum gerade ihr die Karten bekommen solltet. Ich werde dann die zwei Gewinner aussuchen, die mich am meisten überzeugen konnten. Alle Kommentar bis zum 20. Oktober 2019, 22 Uhr fließen in die Verlosung ein. P.S. Sharen auf Facebook bringt Pluspunkte 😉

7 Kommentare

  1. Weil ich im Mai 2019 mit dem Bergsport begonnen habe, ich mich weiterbilden will (Ausrüstung, Erfahrungen anderer etc..) damit ich immer sicher unterwegs bin, 😊😊 und evtl ein Schnäppchen auf der Messe mitnehme 😁

  2. Weil ich und meine Freundin neue Trailrunning-Ausrüstung und neue Skitouren-Ausrüstung brauchen! 🤩🍀

    #shoppen

    Und wir sind sehr sportbegeistert! Jedes Wochenende ein Rennen. 🏃‍♀️

    Würden uns darüber freuen!

  3. Grüaß di Harald 🤗

    meine Freundin Elisabeth und meine Wenigkeit würden sehr gerne an beiden Tagen auf der Messe sein um uns auf die neue Trailrunning Season 2020 vorzubereiten und auszurüsten. Weiterhin benötige ich noch eine SKIMO-Ausrüstung und hoffe vor Ort fündig zu werden bzw. mir Inspirationen holen zu können was für mich am Besten ist. Wir freuen uns auf schöne Begegnungen einen tollen Austausch an verschieden Ständen (kurz gesagt meet and greet 😋) und werden gute Stimmung mitbringen 😜 in großer Vorfreude die zwo Mädels aus AT & D

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.