der countdown läuft

erinnerungen an 2012, mit martin, sabine und meex

heute gilt es noch den letzten vorbereitungslauf abzuspulen und dann steht dem karwendelmarsch 2014 nichts mehr im wege. nach einem jahr pause gehe ich den lauf wieder an. auch wenn es für manche trailrunning-fetischisten vielleicht kein ganz typischer traillauf ist, für mich ist er einer der schönsten läufe in unserer gegend. sensationelles gelände, unglaubliche verpflegung und leute die mit viel herz die veranstaltung durchführen lassen mich etwas schwärmen. der wetterbericht verspricht wieder karwendelmarsch-typisches wechselhaftes wetter. aber macht nix, ich freue mich. scharnitz ich komme!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.