Alpine Waterproof 2.5L Hose

Dynafit, Waterproof, Hose, Test, Trailrunning

Es gibt Teile, die braucht man nur einmal im Bekleidungsschrank. Dazu gehört eine wasserdichte lange Hose für den Sommer. Dynafit bietet hier die neue Alpine Waterproof 2.5L Pant, passend zur gleichnamigen Jacke. Grundsätzlich komme ich im Sommer mit den kurzen Hosen aus, auch wenn’s regnet. Nur wenn’s wirklich kalt regnet wird’s damit übel. Und dann bin ich froh um genau diese eine Hose im Schrank. Eine winddichte Hose hab’s von Dynafit schon vorher, mit der Alpine Waterproof 2.5L Pant haben die Südtiroler eine weitere Möglichkeit im Programm. Diesmal eben wasserdicht und sehr technisch.

Dynafit, Waterproof, Hose, Test, Trailrunning

Die Optik

Die Alpine Waterproof 2.5L Pant ist im typischen Dynafit-Design gehalten, mit dem Schriftzug auf dem rechten Oberschenkel. Es gibt sie auch nur in dieser einen Farbe: Asphalt mit blauen Akzenten. Wie bei der Jacke kommt das 2,5 Lagen Dynashell Material zum Einsatz. Es ist wasser- und winddicht, aber dennoch flexibel und weich. An den Knien hat sie zwei Überlappungen für mehr Bewegungsfreiheit und an den beinen sind zwei sehr lange Zipps angebracht, damit man die Hose auch mit den Schuhen anziehen kann. Wie schon bei der Jacke ist man auch bei der Überhose spartanisch, wenn’s um Taschen geht. Die Hose hat keine, auch wenn sie in der Produktbeschreibung stehen. Der Bund ist sehr weich und lässt sich mit einem Band anpassen.

Dynafit, Waterproof, Hose, Test, Trailrunning
Ein langer Zipp erleichtert das Anziehen mit Schuhen.

Im Gelände

Es sind die speziellen Momente, an denen man die Alpine Waterproof 2.5L Pant brauchen kann. Wenn’s echt kalt und nass ist, ist die Hose aber ein Segen. Sie hält dicht, warm und das weiche Material ist super angenehm, da es die Bewegung überhaupt nicht einschränkt. Dank der langen Reißverschlüsse an den Beinen kann man sie auch unter dem Laufen ganz einfach an- und ausziehen. Das ist vor allem bei langen Rennen super. Denn sie taugt auch als Hose für die Pflichtausrüstung. Das Packmaß der Hose ist wirklich minimal. Den Schnitte der Hose finde ich angenehm, dank der Bünde an den Enden der Hosenbeine „flattert“ die Hose auch nicht. Positiv ist auch, dass die Hose wirklich schnell trocknet.

Dynafit, Waterproof, Hose, Test, Trailrunning

Fazit

Wer eine technische, lange Hose sucht, die ihm Schutz gegen Wind und Regen bietet, oder sowas einfach für die Pflichtausrüstung braucht, wird mit der Alpine Waterproof 2.5L Pant sehr zufrieden sein. Sie macht was sie soll, sie hält trocken und das aber bei wirklich voller Bewegungsfreiheit. Das Material ist recht robust und verspricht lange Freude an dem Produkt. Dass sie keine Taschen ist ein kleines Manko, wenigstens eine kleine für einen Schlüssel wäre schon schön gewesen. Mit 200 Euro hat die Alpine Waterproof 2.5L Pant auch einen sehr stolzen Preis, aber wie gesagt. Sowas kauft man ja nicht alle Jahre neu. Für das Geld bekommt man aber eine wirklich sehr gute Hose.

Dynafit, Waterproof, Hose, Test, Trailrunning

Mehr Infos zur Dynafit Alpine Waterproof 2.5L Pant findet ihr hier

Transparenzhinweis: Das Produkt wurde mir vom Hersteller für den Test zur Verfügung gestellt.

Dynafit, Waterproof, Hose, Test, Trailrunning

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.